* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Über

16//rot-schwarze Haare//Tunnel//vergeben Ich schreibe ueber mein Leben, meine Story, was mich bedrueckt und so Sachen halt. Mir ist es eigentlich egal ob das jemand liest oder nicht weil es einfach nur dafuer gedacht is das ich mir meine Probleme von der Seele schreiben kann

Alter: 21
 

Mehr über mich...

Wenn ich mal groß bin...:
will ich irgendwas mit management machen, ein haus und kinder und blah blah blah, die hauptsache ein schnelles auto und gaaanz gaaanz weit weg von hier !

In der Woche...:
bin ich total im stress und hab keine zeit für nix ...

Ich liebe...:
Meinen dummen wundervollen Freund, Meine Mutter, meinen Hund und eeehm eeehm AUTOS & FUSSBALL :O <3

Man erkennt mich an...:
meinen unfassbar roten Haaren und meiner stimme die man schon aus mehreren Metern entfernung hört ^^



Werbung



Blog

es sollte ein toller abend werden...

Ich hab ein super Verhältniss zu meiner Mutter, ich hab kein problem mit meiner mutter feiern zu gehen und wir können auch über so ziemlich alles reden. Da die meisten aus meinem Freundeskreis Ü20 sind versteht sich meine mutter gut mit ihnen und da sie ein paar freunde U30 hat versteh ich mich toll mit ihnen! Es war ausgemacht das die Freundin meiner mutter, R, übers wochenende kommt und wir uns ein schönes mädels wochenende machen, das viel schonmal gleich flach als R meinte sie bringe noch J (männlich) mit. Naja trotzdem kein problem also hab ich selber noch zwei freunde für Freitag abend eingeladen K (weiblich) & L (männlich). Es war so ein lustiger abend wir haben getrunken ohne ende und spaß gehabt ohne ende :D bis dann mein vater aufeinmal meinte er müsse sich zwischen rein drängeln... naja am anfang gings ja noch gut aber dann fing er an vonwegen 'Ja wann können den die erwachsenen jz endlich mal ihren spaß haben ohne das ihre kinder nebendran sitzen?' so fings an... dann sollte ich mein glas leer trinken und in mein zimmer gehen... meine mutter sagte 'Nein' und versuchte sich gegen ihn zu stellen, aber das konnte man eh schon vergessen. er war in dem stadium angekommen wo alles nach seinem willen gehen muss und er nicht nachgeben wird ohne vorher lauthals rumgeschrien zu haben & das wollte meine mutter natürlich aufgrund des besuchs nicht... Das schärfste war jedoch als er zu mir meinte 'ist ja nix gegen dich aber ich will jz auch mal meinem spaß haben' worauf hin ich erwiderte 'ja komm passt schon, ist ja nicht so als wären das hier nicht meine Freunde und als wären K & L nicht MEINE Freunde sondern seine! aber ja gut was soll ich machen ich konnte nichts anderes machen als in mein zimmer zu gehen und zu zuhören wie mein Vater mit meinen!! Freunden weitergetrunken hat. WTF wo leben wir denn bitte ?! Mir fehlen die worte um zu beschreiben wie ich mich fühle... ich... ich hab keine lust mehr ich will ihn einfach nur nicht mehr sehen! und so viel zu meinem 'Tollen Abend' ... PEACE OUT//
1.12.12 11:56


Werbung


.

Kennt ihr das wenn man richtige Aggressionen bekommt, wenn sich so eine Wut in einem aufstaut das man alles kurz und klein hauen könnte ?! aber man sagt nix weil man angst hat das sonst irgendwas passiert was einem selbst weh tun könnte ?! Mir persönlich kommen dann immer die Tränen weil sich die scheiße so in mir anstaut und ich sie nicht rauslassen kann. Ich rede von Aggressionen gegenüber meinem Vater... und nein ich kann nix sagen ich kann es nicht ich trau es mich nicht und ich habe zu viel respekt und ich habe angst das er mir irgendwas macht weil das kenn ich noch von früher... aber ich kanns nicht ich halt das nicht aus ich bin dann immer kurz vorm platzen und das passiert fast jeden verdammten Tag, jeden scheiß tag wenn ich ihn nur seh zieht sich bei mir alles zusammen ! Wie man wohl merkt wir haben ein absolut beschissenes Verhältniss. früher war ich mal seine kleine prinzessin... sobald ich 13 wurde hat sich das alles verändert weil ich da angefangen hab nicht mehr alles mit mir machen zu lassen... aber seit 1 1/2 jahren ist es richtig schlimm und ich weiß einfach nicht mehr weiter. Wenn meine mummy weggeht, geh ich auch irgendwo hin, ich hasse es mit ihm alleine unter einem dach zu sein ! ICh kanns nicht ich fühl mich unwohl und das wenn er nur im raum nebndran ist ! Eigentlich wollte ich das hier anders anfangen aber mir ist das grade einfach dazwischen gekommen... und jz wo ich das geschrieben hab fühl ich mich besser... weil ichs mir einfach sofort von der Seele geschrieben hab... und das sogar ohne beleidigungen, respekt, schaff ich sonst nie. & jz die beruhigungs Kippe. PEACE OUT//
29.11.12 20:25





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung